Dienstag, 06. März, Quaet-Faslem-Haus, Nienburg, 19:00 Uhr

Eisenbahn und Industrialisierung
Die Entwicklung des Eisenbahnnetzes im Gebiet des heutigen Niedersachsens unter besonderer Berücksichtigung des Raumes Nienburg

Dr. Olaf Grohmann

Erst Mitte des 19. Jahrhunderts begann im Königreich Hannover die Industrialisierung. Sie war eng verbunden mit dem Bau eines leistungsfähigen Eisenbahnnetzes.

Der Vortrag skizziert die Leitlinien der Entwicklung von 1843 bis 1918 und beschreibt die einzelnen Phasen des Ausbaus im Kontext der politischen und wirtschaftlichen Entwicklung. Dabei liegt der Schwerpunkt nicht nur auf den Hauptstrecken, sondern der Blick richtet sich in erster Linie auf die Erschließung der ländlichen Räume durch Kreis- und Kleinbahnen – mit Fokus auf den Raum Nienburg.

Eisenbahnnetz

Copyright © 2010 by EDV-Dienstleistungen Wesemann Linkseiten

Datum: 23.02.2018